Donnerstag, 7. Januar 2016

RUMS Nr. 2 - Shirt Fanö

Neues Jahr, gute Vorsätze.....
.... eigentlich ist meine UFO- Liste(deutsch: unfertige Objekte) recht klein, aber das ein oder andere Teil habe ich dann doch beim Aufräumen meines Nähzimmers gefunden.
Warum entstehen bei euch UFOs?

Ich frage mich das oft: meistens fehlt nur ein Saum, oder noch ein Bündchen. Nicht wirklich aufwendige Sachen.
Oftmals bleiben bei mir Sachen liegen, weil während der Entstehung des genähten Teils irgendwas schief läuft, oder ich bei der ersten Anprobe feststelle, dass es mir nicht steht.

Also habe ich mich ran gesetzt und all dieses UFOs fertig genäht..... und 5 Stück geschafft *yeeeeah*
Eins davon möchte ich vorstellen, weil es schon seit 1 Jahr hier rum liegt, obwohl es mir sehr gut gefiehl.
Das Problem war der Stoff, den meine Nähmaschine immer gefressen hat. Vor einem halben Jahr habe ich mir dann eine Coverlook gekauft.
Da habe ich mich dann nochmal an den unteren Saum getraut und es hat sich gelohnt:


 Der Schnitt ist das Shirt Fanö von Farbenmix. Ich habe noch eine Fake-Knopfleiste hinzugefügt. Die Ärmel sind mit Gummilitze verstürzt.

Ich möchte auch gerne bei diesem Post auf das Sew along von Nahtzugabe 5cm aufmerksam machen: Wie ich finde eine tolle Möglichkeit entweder viele UFOs oder aufwendige UFOs fertig zu stellen.
Denn beim Aufräumen habe ich auch ein aufwendigeres Teil gefunden, welches ich während des Sew along nähen möchte.

Das schicke ich direkt mal zu:
RUMS.
zeig-genähtes
sew it yourself

Kommentare:

  1. Ich finde,das ist ein sehr schönes T-Shirt geworden!!!
    Da hat sich das Fertig-Nähen wirklich gelohnt!

    LG
    Marie

    PS: Was sind UFOs?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank....bin auch froh, dass es endlich fertig ist.
      UFOS sind auf deutsch gesagt unfertige Nähobjekte

      Löschen