Donnerstag, 29. September 2016

RUMS Nr. 13 : Stoffmarkttasche

Bei meinem letzten Post "Kissen passend zum Nähzimmer" hatte ich schon einen kleinen Einblick gegeben, dass ich aus diesem tollen Stoff noch eine Tasche nähe

 Die Tasche ist fertig 40 x 42cm und kann man sich locker über die Schulter hängen. Die Bodenecken sind noch 3cm abgenäht, um etwas Volumen zu bekommen.


Ein paar kleine Details dürfen nicht fehlen:


Holzetikett "Handmade" bei Tedi gefunden


Eine eingenähten Reißverschluss als Innentasche, damit der Kleinkram nicht so rumfliegt

Als Futterstoff habe ich einen Gemmenstoff genommen. Das passte thematisch prima zum Vintage-Style







Und natürlich das Highlight - die Schleife mit dem passenden Holzknopf *.*









Das Projekt hat echt Spaß gemacht.....mich macht es immer sehr zufrieden, wenn man sinnvoll restlos Stoff vernähen kann. Kein einziger Rest muss wieder in eine Kiste einsortiert werden *yeah*




Verlinkt:
RUMS

Kommentare:

  1. Die Tasche ist genauso toll geworden, wie ich beim letzten Mal vermutet hatte. Voll gut!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Tasche und das Innenfutter ist fast zu schön um es so zu verstecken... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt wohl....aber ich mags auch gerne "Innen-Schön"

      Löschen