Donnerstag, 10. November 2016

RUMS 14 - Tasche RoXXane

Diesen RUMS widme ich meinem ersten Probenähen.

Für The Crafting Café hatte ich mich zum Probenähen beworben. Es ging um eine Tasche (damals hieß sich noch Lady), welche durch die tolle Schnürung am Vorderteil sehr edel und feminin wirkt. Die Tasche ist in 3 Größen zu nähen.

Da ich zum ersten Mal probegenäht habe, dachte ich, dass ein Einstieg in Form einer Tasche ganz gut sei. Glücklicherweise wurde ich ausgewählt.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und neue Erfahrung gebracht.Wobei ich aus zeitlichen Gründen, oft das Gefühl hatte, dass ich nicht so konstruktiv war.

Schaut mal bei The Crafting Café in das Lookbook.


Wirklich tolle Taschen sind dabei herausgekommen, wo sich zeigt, dass sich ideal Reste und auffällige Details verarbeiten lassen. Die Tasche lässt sich leicht immerwieder verändern, indem man die Bänder für die Schnürung einfach austauscht. So entsteht ein ganz neuer Look.

Den Schnitt könnt ihr ab sofort käuflich hier erweben. (vergünstigter Preis bis 10.11.2016)
DAWANDA Shop
CRAZY PATTERNS

Nun aber zu meinen Ergebnissen:

Größe 1 bot sich sehr als Kosmetiktäschen an.
 Mit angefügter Blende und Satinbänder als Schnürung, anstelle der Ösen



Größe 2 war genau meine Größe: perfekte Altagstasche
genäht aus Kunstleder. die Schnürung ist nicht ideal.... muss ich noch durch eine (nicht vorhandene) Lederkordel ersetzten)


Anstelle des tiefergelegten Reißverschlusses, habe ich hier mit einem Magnetkopf gearbeitet





























Größe 3 würde ich als Stoffmarkttasche oder für nen kurzen Reisetripp nehmen. Für den Alltag zu groß nach meinem Geschmack.
 Dabei sind die Schnitteile so gewählt, dass über der Schnürung noch eine Blende ensteht. Wiedermal ein neuer Look für die Tasche


 Hier zu sehen mit tiefer gelegten Reißverschluss.

Optional kann auch eine Innentasche eingenäht werden. Die Tecknik dafür ist super im E-Book beschrieben.














Wie ihr seht eine sehr wandlungsfähige Tasche für alle Lebenslagen. Schaut bei The Craftin Café vorbei. Dort gibt es auch ein Tutorial für eine Aufhängung am Kinderwagen *KLICK TUTORIAL*


Verlinkt
RUMS
Taschen und Täschen

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    du hast wunderschöne Taschen gezaubert und Ideen beigesteuert - vielen Dank dafür! Das Leben rundherum erfordert aber eben auch viel Zeit (und Nerven), da kann man nicht immer und überall präsent sein. Danke, dass Du dabei warst und nun alles Gute für deine Prüfung!! :)

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sonja für die lieben Worte. Das tut gut in der stressigen Zeit.

      Löschen
  2. Jenny, deine Versionen von "roXXanne" sind auch wunderschön.
    Für deine erste Probenährunde hast du das im übrigen sehr gut gemacht!
    Mir hat es jedenfalls große Freude bereitet in so einem harmonischen Team dabei sein zu können (und dürfen).

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sind die alle schön! Die Alltagstasche gefällt mir ganz besonders, die würd ich auch nehmen! Das Schnittmuster wird mal direkt vorgemerkt :)
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen