Dienstag, 9. Februar 2016

Taschen Sew Along: Februar

Neuer Monat , neues Thema:
Das Thema passte sehr gut: Bin schon seit letztes Jahr Oktober in einem Fitness-Studio angemeldet.
Und ich finde es gibt nichts langweiligeres, als ohne eigene Musik an den Geräten zu trainieren. Handy oder MP3 Player in der Hosentasche ist immer doof, aber mir ist bei vielen Leuten diese Armhandyhalter aufgefallen. Da hab ich mir gedacht: Brauchste auch ^^

Und dazu gibts ein kleines Tutorial:

Also schnappt euch euer Handy oder MP3 Player und misst diesen aus. Gebt überall eure gewünschte Nahtzugabe dazu und umlaufend nochmal 1 cm mehr

Folgende Teile müsst ihr ausschneiden:
2x die Tasche aus eurem Oberstoff (vorher gewünschte Applikation drauf machen)
2x die Tasche aus eurem Futterstoff
2x Vliesline H250 um die Tasche zu versteifen
2x Lasche aus eurem Oberstoff
1x Vliesline H250 um die Lasche zu verstärken

zusätzlich ein breites Gummiband -
Die länge ergibt sich aus folgenden Maßen:
Armumfand - fertige Taschenbreite - 1cm (damit es nicht zu locker sitzt)

1 Knopf (hier Kam Snap)

Bügelt die Vliesline auf und näht die Lasche rechts auf rechts zusammen. Am oberen geraden Rand bleibt die Lasche zum wenden offen.
Nahtzugabe zurück schneiden und wenden. Anschließend knappkantig absteppen.
Dann den Kam Snap befestigen.

Weiter gehts mit den Beuteln:
nehmt euer Gummiband und befestigt es auf das hintere Taschenteil des Außenstoffes so wie auf dem Bild
Legt das andere Taschenteil rechts auf rechts auf und näht einmal auf die gleiche Weise wie die Lasch.
Allerdings nicht knapp kantig abgesteppt.
Bei dem Futterbeutel wird unten eine Wendeöffnung gelassen

Der äußere Taschenbeutel ist gewendet und wird nun in den noch nicht gewendeten Futterbeutel gesteckt und am oberen offenen Rand zusammen genäht. Dabei müsst ihr auch die Lasche mit einnähen.
Anschließend wenden und die Wendeöffnung schließen.
Jetzt nur noch den Kam Snap an der richtigen Position vom Taschenbeutel befestigen und.....
.......
Los gehts zum Sport

Verlinkt mit:
Taschen Sew Along
Creadienstag
Handmade on Tuesday
Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Oh, was freue ich mich gerade, dass dein toller Igel mich auf deinen Blog geführt hat! Das ist genau das richtige Täschchen, nach dem ich unbewusst gesucht habe :-) Eine tolle Idee und vielen Dank für die Anleitung, die werde ich mir merken und nachnähen. (Ursprünglich sollte es ein Running Belt werden, die Tasche ist aber viel praktischer!)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhi das freut mich aber sehr....wenn du es nachgenäht hast, verlink es gerne auf meinem Blog

      Löschen