Dienstag, 9. Mai 2017

Metal - Couch

Wie im letzten Post angekündigt, geht es hier auch rockig weiter.

Schön länger fletzten wir auf der Couch zwischen AC DC und Rammstein.....Kuschelrock halt.
Mein Liebster musste alt getragene Bandshirts aussortieren. Nur zum wegschmeißen zu Schade. Da hatte er die Idee Kissenbezüge zu nähen......und er wollte helfen.

Da staunte ich nicht schlecht und war hell auf begeistert. Also gesagt getan.

Ausgangsmaterial




















Extra Zuschneideschablone für 45x45cm Kissen angefertigt.














An der Unterkante Bügeleinlage aufgebracht, damit es einfacher wird den Reißverschluss anzunähen













Hat der Herr sogar auch geschafft















Konzentratiooooooon.....















Uuuuuund *Gitarrensolo*........fertig

Der Drache und die roten Kissenbezüge sind übrigens auch selbst genäht.




 Passt farblich alles super zusammen und es ist mal eine Alternative zu der Patchworkdecke aus T-Shirts. Wobei ich die auch noch aus meinen alten Bandshirts machen werde.

Mein Liebsten find ich jetzt noch viel tollerer *.*
weil wir beide zusammen das Projekt gemacht haben

Verlinkt mit:
Creadienstag
Handmade on Tuesday


Kommentare:

  1. Total genial und klasse das er es sogar selber gewagt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.....war auch wirklich ein toller Samstag: draußen war sche...ß Wetter und drinnen haben wir zusammen Zeit verbracht *.*

      Löschen
  2. Das Bild an der Nähmaschine ist einfach klasse, meiner sitzt eher zum reparieren dran. Er will nichts kaputt machen *gg*

    Super Idee das mit der Verstärkung am RV ist ein guter Tipp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi....man konnte quasi die Konzentration im Raum spüren. Aber dank der Bügeleinlage funktioniert das Reißverschluss einnähen wirklich super einfach.
      Würde ich auch für jede Sweatjacke empfehlen.

      Löschen
  3. Geile Couch! Ich will aus ein paar alten shirts auch noch kissenbezüge machen...

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke..... manchmal sind Shirts, nur wegen paar doofer Deoflecken, auch zu schade zum wegschmeißen.

      Löschen